Wir Über Uns

Seit 1991 ist die Landesstelle für Frauenbildung und Projektberatung in Sachsen als gemeinnützige Einrichtung in ganz Sachsen tätig.

Sie bietet Bildungsveranstaltungen sowie Beratungen und Coachings für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Führungskräfte sowie alle interessierten Organisationen zur Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann in ganz Sachsen an. Darüber hinaus arbeitet sie gemeinsam mit regionalen Kooperationspartner/innen in Projekten, um gleichstellungspolitische Perspektiven in die unterschiedlichsten Handlungsfelder von Gesellschaft einzubringen.

Die Weiterbildungen dienen der Unterstützung, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung in den jeweiligen Einrichtungen und tragen zur Professionalität und Kompetenzerweiterung der Teilnehmer/innen bei. In unserer Arbeit verbinden wir wissenschaftliche Erkenntnisse mit langjährigen Erfahrungen in der praktischen Bildungsarbeit. Wir beziehen dabei verschiedene Arbeitsweisen wie Diskussionen und Gruppenarbeiten mit ein. Das gemeinsame Lernen erfolgt interaktiv, prozessorientiert sowie mit kreativen Methoden und Lebendigkeit.

Auf Anfrage kommen wir gern mit einem an Ihrem Bedarf orientierten Weiterbildungsangebot in Ihre Räume oder unterstützen Ihre Veranstaltungen durch Fachreferent/innen und Moderation.

Die Landesstelle wird gefördert mit Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz.

Team

Suche

Melden Sie sich an!

Interessenbekundung: wenn Sie sich unverbindlich für ein Seminar interessieren Anmeldeformular: um sich verbindlich für unsere Veranstaltungen anzumelden